KlubNetz
Proberaum

Situationsanalyse zu Probe- und Konzerträumen in Hannover

Das KlubNetz erstellt eine Situationsanalyse zu Probe- und Konzerträumen in Hannover. Dazu brauchen wir viele Meinungen. Deshalb gibt es eine Umfrage.

AUFRUF ZUR TEILNAHME

Insbesondere Musiker*innen aller Sparten können hier an der Umfrage teilnehmen. Die Betreiber*innen von Konzert- und Probeorten werden gezielt von uns angesprochen.

WAS WIR HERAUSFINDEN WOLLEN

Wie ist es eigentlich als Musikschaffende*r/Kulturschaffende*r in Hannover zu arbeiten? Wo und unter welchen Bedingungen finden u. A. Proben, Unterrichte, Workshops, Sessions, Aufnahmen, Konzerte statt? Wie sind die Proberäume sowie Konzerträume im Stadtgebiet der UNESCO City of Music Hannover verteilt und ausgestattet? Wie groß und teuer sind sie jeweils, für welche Genres sind sie zu welchen Konditionen zugänglich und wie sind die baulichen Gegebenheiten? Wie sieht all das aus der Perspektive der Proberaumbetreiber*innen und Veranstalter*innen aus? Und vor allem: Wie könnten Infrastrukturen richtungsgebend und ideal definiert werden für musikschaffende, kreative und veranstaltende Personen in der City of Music?

VISION FÜR DIE MUSIKSTADT

In Auftrag des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover wollen wir die Chance der Partizipation nutzen und aus der Musikszene heraus einen authentischen Beitrag für den positiven Kulturentwicklungsplan zu leisten. Dafür untersuchen wir quantitativ (mittels dieser Umfrage) und qualitativ (mittels von Interviews mit Expert*innen) den Bestand von Proberäumen sowie Konzerträumen sowie auch den Bedarf an diesen. Diese Untersuchungsmethoden werden uns ermöglichen mit der Auswertung der Ergebnisse ein reales Bild zu der Ist-Situation zu zeichnen. Von der Analyse erhoffen wir uns Handlungsempfehlungen abzuleiten im Sinne der Erhaltung und Entwicklung der Musikszene in der UNESCO City of Music Hannover.

Und hier geht es zur Umfrage: Situation der Probe- und Konzerträume in Hannover

Die Untersuchung wird unterstützt von der ZWAEM Music Community Hannover, der Jazzmusikerinitiative Hannover und dem krehtiv Netzwerk Hannover.

Gefördert vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover / UNESCO City of Music